Rom

Die ehemalige Welthauptstadt hat vielleicht etwas ihrer Macht verloren, aber nicht ihren Charme und ihre Schönheit. Rom zieht die Besucher mit seiner prächtigen alten Architektur in seinen Bann, mit seinen alten Gebäuden und Kirchen, sowie den vielen schönen Plätzen, wo sich die Einwohner gerne mit Freunden treffen. Für eine Städtereise nach Rom bietet info-notes billige Flüge und günstige Mietwagen. Man kann auch billige Hostels oder das beste Hotel in Rom buchen.

Italy - Rome - St. Peter's Basilica and Ponte Sant Angelo reflected in the Tiber river

Italiens Hauptstadt, auch die „Ewige Stadt“ genannt, bezaubert Reisende mit einer großen Auswahl an Attraktionen, von denen die bekannteste das Kolosseum ist. Der Bau des weltweit größten Amphitheaters, welches früher für Gladiatorenshows genutzt wurde, datiert zurück ins Jahr 70 n. Chr. Es wurde 2007 zu einem der Sieben Neuen Weltwunder gewählt und enthält einige architektonische Meisterleistungen, wie z.B. den Saturntempel, den Titusbogen aus Marmor und den Antonius und Faustina-Tempel. Ein weiteres Beispiel der beeindruckenden, frühen Römischen Architektur ist das Pantheon. Sein Bau begann 27 n. Chr. und es besteht aus einem massiven Rundbau unter einer riesigen Kuppe. Auch herrliche Kirchen gibt es in Rom zur Genüge. Die interessanteste ist die mehrschichtige San Clemente. Auf den Ruinen eines Hauses aus dem 2. Jahrhundert, wurde im 4. Jahrhundert eine Kirche gebaut, auf deren Ruine wiederum acht Jahrhunderte später die San Clemente gebaut wurde. Zu den anderen sehenswerten Kirchen gehören die Santa Maria Antigua, welche die älteste Kirche des Forum Romanums ist, sowie die Santa Maria Maggiore mit ihrem Glockenturm und einer beeindruckenden Barockfassade.

Innerhalb der Stadt Rom, liegt der Vatikan, die Residenz des Papstes und kleinster Staat der Welt. In Relation zu seiner geringen Größe, ist der Vatikanstaat jedoch einer der reichsten Länder der Welt. Dies ist hauptsächlich aufgrund des beeindruckenden Reichtums an Kunstschätzen, zu denen Werke von Michelangelo und Raphael gehören. Der beste Ort diese zu sehen, ist das sagenhafte Vatikan Museum, welches eine der exquisitesten Kunstgalerien der Welt ist. Auf keinen Fall verpassen sollte man auch die berühmte Sixtinische Kapelle mit den wunderschönen Wandgemälden von Michelangelo.

Italy - Rome - Colosseum at dusk

Zu den anderen interessanten Sehenswürdigkeiten gehört der Palatin, welches der Zentrale der Sieben Hügel von Rom ist, und eine ungewöhnliche Mischung verschiedener Architekturarten bietet. Von pompös verzierten, mit Efeu bedeckten Villen im Renaissance Stil, über beeindruckende Paläste und herrliche Gärten, ist dieses Gebiet eines der ältesten der Stadt. Unbedingt besichtigen sollte man den Flavierpalast, sowie die Termen des Septimus Severus. Von Palatin Hügel hat man außerdem einen wunderbaren Ausblick auf das Forum, sowie den Circus Maximus, der früher Veranstaltungsort von Wagenrennen war. In der Villa Borghese, einem Ort, der sich hervorragend für Pausen vom vielen Laufen eignet, kann man einige berühmte Kunstgalerien finden, einen großen Park, einen Zoo und das Nationalmuseum. Außerdem sollte man noch die Villa Doria Pamphili auf dem Gianicolo Hügel, sowie das Castel Sant’ Angelo (Engelsburg), direkt an der wunderschön mit Engeln verzierten Ponte Sant’ Angelo, besichtigen.

Rom ist auch eine tolle Stadt zum Shoppen. Es gibt viele Märkte und Einkaufsmeilen, sowie die Via del Corso und die Via die Condotti, die sich ganz in der Nähe der Spanischen Treppe befindet. Im Trastevere Viertel findet man viele gute Restaurants, Bars und Live Musik, während es in der Gegend um den Monte Testaccio viele gute Clubs gibt.

Die angenehmste Saison für eine Reise nach Rom ist im Frühling, oder auch im Herbst, wenn die Tage meist sonnig und die Temperaturen recht mild sind. Von November bis Januar ist die Hauptregenzeit, Schnee gibt es aber nur selten. Wenn man billige Flüge im Sommer buchen will, sollte man daran denken, dass dies die Hauptreisezeit in Europa ist, und die Temperaturen nicht selten zwischen 35° C und 40°C liegen.

© Salsa-Trips, Rico Jochen Anderer

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes