DJ RaDi (Oberhausen, Germany)

Oberhausen. In seiner Jugend war DJ RaDi als Tänzer in der Disco und Club Szene von Deutschland und Holland aktiv. Im Jahr 1991 kam er mit der Salsa in Berührung und war infiziert. So sattelte er nach zahlreichen Kursen auf Salsa um und unterrichtete von 1993 bis 2000 selbst als Tanzlehrer.

1994 wurde er von einem Clubbesitzer in seiner Heimatstadt gebeten, eine Salsa Veranstaltung ins Leben zu rufen. Da ihn der DJ eines Abends im Stich ließ, musste er 1995 zum ersten Mal selbst Musik auflegen. Dies war der Beginn seiner DJ Karriere.

Seit dem hat er in zahlreichen Clubs und auf Festivals in ganz Europa gearbeitet, und hat mit viel Erfolg unzählige eigene Veranstaltungen organisiert. Sehr viel Anerkennung bekam er unter anderem für die Salsa Fever Days Düsseldorf welche er sechs Jahre lang zu einer renommierten Veranstaltung in NRW ausbaute.

Seit 2010 arbeitet er ausschließlich als DJ, dabei kann er auf eine große Musiksammlung (Vinyl und CD) zurückgreifen, die in all den Jahren gewachsen ist. Seine Musikauswahl bietet eine große Bandbreite von Old School Salsa, Salsa Romantica, Mainstream Salsa über Mambo, Guaguanco, Salsa Dura bis hin zu ChaChaCha, Bachata, Merengue, Zouk und Kizomba.

www.salsa-dj-radi.de