Bejing (Peking)

Beijing, also known as Peking, is the capital and one of the most popular cities in the People’s Republic of China. With so many well-known and unique attractions, Beijing enchants travelers from all over the world.

China - Beijing Peking

Beijing boasts many outstanding landmarks and monuments like the Great Wall of China and the Forbidden City, which forms the center of Beijing. Other prominent attractions are the Great Hall of the People, Gulou & Zhonglou, the Mao Zedong Mausoleum, the Marco Polo Bridge and the Monument to the People’s Heroes. Tiananmen Square is known as the world’s largest public square and is of great historic significance. The gorgeous Summer Palace used to be the home of the Chinese Empire and his family during the incredibly hot summer months.

Beijing is home to some of the most beautiful religious sites in the country, like the Temple of Heaven, the Pagoda of Tianning, as well as the Temple and the Cathedral of Immaculate Conception. Other popular religious sites include the Temple of Earth, the Pagoda of Cishou and the Niujie Mosque, which is the oldest mosque in the city.

Explore the history, art and culture of Beijing in its fine museums and art galleries like the Great Wall Museum, the National Museum of China, the Natural History Museum, or the Palace Museum.

For nature lovers Beijing has many famous traditional Chinese gardens and parks including Beihai Park, the Botanical Garden, Zhongshan Park, as well as Jingshan Park. The latter is home to a beautiful Buddha temple and a hill, from where you can enjoy an awe striking view of the Forbidden City. For fun and leisure the best attraction is the ‘Beijing Amusement Park’, which is perfect for all ages.

China - Great Wall of China

Other places of interest include the China Science and Technology Museum, the Planetarium, the Old Beijing Observatory, and the Bird’s Nest stadium, which was constructed for the 2008 Summer Olympic Games.

Beijing has a continental climate with cold, windy and dry winters, as well as hot and humid summers. The best time to visit is during spring or autumn. Try to avoid July and August, as these are the hottest months with heavy spells of rain.

For more information about Beijing or any other destination join our community. You can read blogs, view photos, chat, make friends and even meet travel partners.

© Salsa-Trips, Rico Jochen Anderer

Comments are closed.

Bejing

Geprägt von der turbulenten Geschichte Chinas, ist Beijing heute eine der faszinierendsten Städte des Landes und zugleich auch seine Hauptstadt. Die vielen weltberühmten historischen Attraktionen, wie die Chinesische Mauer, die Verbotene Stadt und der Himmlische Platz des Friedens haben die Stadt zu einem überaus beliebten Reiseziel gemacht. Wer eine Reise nach Beijing (Peking) plant, findet hier billige Flüge und kann die günstigen Hostels oder die besten Hotels in Peking buchen.

China - Beijing Peking

Im Zentrum Pekings liegt die Verlorene Stadt, die seit 1987 zur den Stätten des UNESCO Weltkulturerbes gehört. Sie besteht aus einer Vielzahl von Gebäuden, errichtet im klassischen chinesischen Baustil. Früher war die Verbotene Stadt bewohnt von den Kaisern der Ming- und Qing Dynastien und noch heute zeugen die prächtigen Höfe, Gärten und Paläste von ihrem früheren Reichtum. Eine weitere bemerkenswerte Attraktion ist der Sommerpalast, der früher während der viel zu heißen Sommermonate das zu Hause der Kaiserlichen Familie war. Heute kann man hier das Marmorboot am Kunming See, sowie die Halle der Barmherzigkeit und des Langen Lebens besichtigen, oder den Langen Wandelgang entlang spazieren, wo man Motive aus der Literatur und der Mythologie bewundern kann.

Eine weiterer Höhepunkt der Stadt, ist der Platz des Himmlischen Friedens, auch bekannt unter dem Namen Tiananmen Platz. Er gilt als der größte öffentliche Platz der Welt und befindet sich mitten in der Stadt. Früher diente er als Schauplatz für Aufmärsche und als Versammlungsort. Zu den wirklich beeindruckenden, an den Platz angrenzenden Gebäuden gehören das Tor des Himmlischen Friedens, die große Halle des Volkes, das Denkmal für die Helden der Nation, das Mao Mausoleum, sowie die Museen der Chinesischen Geschichte und Revolution.

Wer nach Beijing reist, möchte meist auch die Große Chinesische Mauer sehen, die direkt an der Stadt entlang verläuft. Der nächstgelegene Abschnitt ist in Badaling, jedoch ist man hier umringt von fliegenden Händlern und jeder Menge Touristen, so dass es empfehlenswert ist, den Abschnitt bei Simatai zu besuchen. Hier steht ein 19 km-langer sehr steiler, noch ursprünglich erhaltener Mauerabschnitt. Eine andere faszinierende Sehenswürdigkeit ist Beijings unterirdisches Tunnelsystem. In den 60er Jahren wurde diese unterirdische Stadt zum Schutz vor Angriffen gebaut, heute gibt es hier Läden, Hotels und Restaurants.

China - Great Wall of China

Auch wenn man das Gefühl hat, dass die Stadt ein grauer, Beton-Jungle ist, so findet man durchaus einige schöne Parks und Gärten. Schön sind zum Beispiel der Beihai Park und der Botanische Garten, sowie der Jingshan Park, von dessen zentralem Hügel man einen unglaublichen Blick auf die Verbotene Stadt hat. Eine schöne Gegend zum Einkaufen, sind der Markt und die kleinen Gassen (Hútòng) um den Trommelturm herum. Das beliebteste Ausgehviertel ist die Gegend um Hou Hai.

In den Sommermonaten, der Monsunzeit, ist es in Beijing unerträglich heiß, und es ist zudem die Hauptreisesaison, in der die Preise generell höher sind. Günstige Flugtickets gibt es in der Nebensaison, im Frühling oder Herbst. Im Menü Flüge kann man Flüge online buchen. Die Winter können empfindlich kalt werden, mit gelegentlichem Schneefall.

© Salsa-Trips, Rico Jochen Anderer

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes